*** Sportwoche 2024 ***Vom 24.07. - 28.07. findet die diesjährige Sportwoche statt! #savethedateAlle weiteren Infos werden in den nächsten Wochen bekanntgegeben. ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook

2 Wochen

SV Hilkenbrook e. V. von 1975
*** E-Jugend II der JSG Gehlenberg/Neuvrees-Hilkenbrook mit tollen Ergebnissen beim OM-CUP ***112 E-Jugendmannschaften aus den Landkreisen Cloppenburg und Vechta bezogen am vergangenen Wochenende ihr Zeltlager am Sportgelände in Vechta zum traditionellen OM-Cup. Unsere JSG nahm mit 3 Mannschaften teil.Auf ein erfolgreiches Turnierwochenende konnte dabei unsere E2 zurückblicken. In den 7 Gruppenspielen ging man sechsmal als Sieger vom Platz. So wurde man am Ende Gruppenzweiter mit 18 Punkten und ein Torverhältnis von 14:2 Toren.Alle mitgereisten Kinder blicken auf ein ereignisreiches Wochenende zurück, hatten viel Spaß beim OM-Cup und bedanken sich bei den mitgereisten Trainern und Betreuern sowie bei allen die bei der Organisation geholfen haben.(Bild v.l.n.r.: Sabrina Kaiser (Trainerin), Ben Untiedt, Konrad Crone, Karl Crone, Theo Albers, Ole Hilling, Joost Breyer, Jesse Glandorf, Luis Kaiser, Klaas Holtmann, Hermann Hilling (Trainer)) ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
*** Jahreshauptversammlung *** ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
*** Saisonabschluss 2023/2024 ***Am Freitag fand das letzte Spiel der Saison gegen Eintracht Papenburg statt. Dies konnte mit zwei schönen Toren (Jannis Pohlabeln & Jan-Henrik Hanekamp) für uns entschieden werden. Dementsprechend war die Stimmung beim anschließendem Saisonabschluss hervorragend.Jedoch verlief die vergangene Saison alles andere als gut und war mit vielen Tiefpunkten gespickt. So hatten wir uns das alle nicht vorgestellt, auch wenn wir letzte Saison viele erfahrene Spieler gehen lassen mussten. Die Saison beenden wir somit auf dem 15. Tabellenplatz. Die NFV stellte aber schon im April 2023 eine neue Spielklassenreform vor, die in der Saison 2024/2025 in Kraft treten wird. Statt wie bisher mit 14 Staffeln treten bis zu 170 Mannschaften ab der nächsten Saison in 15 Staffeln gegeneinander an. Das Flaggschiff wird wieder die „Opti-Wohnwelt Emslandliga“ sein, in der 16 Mannschaften um die begehrte Kreismeisterschaft kämpfen. Danach folgt die Kreisliga mit den Staffeln Nord/Mitte und Süd/Mitte mit jeweils 14 bis 15 Teams. Dem schließen sich dann jeweils für das nördliche, mittlere und südliche Emsland die drei Kreisklassen an. Abgerundet wird die Reform mit einer ganz neuen „Hobbyliga“ (Quelle: https://nfv-emsland.de/nfv-kreis/news/…). Die 1. Kreisklasse 2024/2025 bildet sich somit aus der oberen Tabellenhälfte der 2. Kreisklasse 2023/2024 und der unteren Tabellenhälfte der 1. Kreisklasse 2023/2024. Somit steigen wir nicht ab und spielen in der nächsten Saison weiterhin in der 1. Kreisklasse Emsland Nord.An dieser Stelle möchten wir uns nochmal bei allen Zuschauer*innen bedanken, die uns an Heim- und Auswärtsspielen unterstützt haben 💪🏼Zur neuen Saison stehen stand heute folgende Veränderungen im Kader an:Abgänge: - Alex Ungefug (2020-2024, 66 Spiele, 22 Scorerpunkte)- ⁠Lukas Preut (2018-2024, 100 Spiele, 9 Scorerpunkte)- ⁠Benedikt Wempe (2012-2024, 227 Spiele, 10 Scorerpunkte)- ⁠Ralf Rolfes (2012-2024, 188 Spiele, 15 Scorerpunkte)- ⁠Hermann Preut (2018-2024…… (Den gesamten Bericht zum Nachlesen auf der Homepage: https://sv-hilkenbrook.de/news/saisonabschluss-2023-2024/) ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
*** Trainerwechsel zur neuen Saison ***In der kommenden Saison wird es nach sechs erfolgreichen Jahren unter der Leitung von Trainer Hermann Preut einen Wechsel auf der Trainerposition geben. Mit Kevin Kaiser vom SV Gehlenberg-Neuvrees konnte der SVH einen Spielertrainer gewinnen, welcher gerade in der Defensive seine Stärken aufweist. Während Kevin der jungen Mannschaft auf dem Platz helfen soll, steht weiterhin Lotti Janßen mit seinem Betreuerteam an der Seitenlinie. Wir freuen uns jedoch zunächst auf die letzten zwei Spiele mit Hermann und setzen alles auf einen erfolgreichen und schönen Abschied unserer Trainerlegende! ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook

4 Wochen

SV Hilkenbrook e. V. von 1975
SV Hilkenbrook e. V. von 1975s Titelbild ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
Auch wenn diese Saison nicht wie erhofft verlaufen ist, möchten wir uns für eure Unterstützung bedanken! Am letzten Spieltag gegen Eintracht Papenburg sponsern wir für alle Fans Freibier 🍻 Nach dem Spiel geht es dann gemeinsam zum Dorfkrug, wo wir bei leckerem Grillgut und kühlen Getränken die Saison ausklingen lassen 🎉 ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
*** Neuzugang Saison 2024/2025 ***Die ersten Neuzugänge für die kommende Saison stehen bereits fest!Wir verstärken uns auf der Torwartposition mit Nico Funke. Nico ist 19 Jahre alt und spielt derzeit in der Landesliga Weser-Ems bei der JSG Werlte/Lorup/Wehm. 🔴Herzlich Willkommen beim SVH⚪️Weitere Neuzugänge werden in den kommenden Wochen bekannt gegeben 📯 ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
Öffnen auf Facebook
*** Hilkenbrooker Hobbyturnier Wochenende *** ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
*** Tischtennis-Mini-Meisterschaften *** ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
Wir wünschen Euch ein frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, erfolgreiches und gesundes neues Jahr. Genießt die schöne Weihnachtszeit mit Euren Freunden und Eurer Familie. Bleibt gesund! 🍀 Euer Vorstand ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
*** Neue Trikots für die F-Jugend *** Trainer/-in Holger Hackmann, Steffen Schwarte, Niklas Helmer und Julia Schwarte sowie das gesamte Team bedanken sich herzlich bei Monika Hanekamp für die tolle Trikotausstattung 🙏🏼 ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
Man kann nur noch mit dem Kopf schütteln! NOZ-Darstellung ad absurdum!Zwar ist in der Diskussion um den äußerst schlecht dargestellten Lokalsport in unserer Tageszeitung erst einmal Ruhe eingekehrt, seitdem man mit den beiden NFV-Vertretungen aus dem Emsland und dem Osnabrücker Raum eine, wenn auch dürftige Vereinbarung im Sinne der Vereine treffen konnte.Es ist auch diesen beiden Kopf-Vertretungen des hiesigen Fußballs mitzuverdanken, dass überhaupt noch etwas herausgekommen ist, zumeist auf dem Gebiet der Online-Darstellung. Dafür vielen Dank an die lokalen NFV-Vertreter, die sicherlich alles gegeben haben. Mehr war wohl in der Tat nicht drin gegenüber den „selbstbewussten“ Monopolisten der NOZ.Wer aber glaubt, dass es dann wenigstens online gerecht zugeht bei der immer noch äußerst dürftigen Berichterstattung des lokalen Sports, der muss sich elendig getäuscht sehen. Dass beim Fußball die beiden führenden Vereine SV Meppen und der SC Spelle-Venhaus sowohl in der Printausgabe als auch online bevorzugt vertreten sind, alle anderen aber kaum, diese Kröte schluckt man als Leser und Vereinsvertreter immer noch bis kurz vor dem Ersticken. Die hässliche, warzige und verschleimte Kröte will aber einfach nicht hinunter.Da kommt bei Betrachtung des Online-Lokalsports „Lokalsport Emsland“ (www.noz.de/sport/lokalsport-emsland) tatsächlich noch hinzu, dass auch dort bei anderen Sportarten, wie besonders dem Volleyball, ebenfalls einer dieser beiden Vereine, der SC Spelle-Venhaus mit seinem Frauen-Team, auffällig oft und mit zahlreichen Fotos hervorgehoben wird. Es fällt beim Scrollen sofort ins Auge. Die Frauen spielen in der Regionalliga und haben öffentliche Aufmerksamkeit sicher verdient.Es gibt hier in Emsbüren jedoch einen Verein, den FC Leschede, der spielt vergleichsweise erfolgreich noch eine Klasse höher, in der 3. Liga! Der taucht jedoch in dieser Online-Sammlung gar nicht auf! Da kann man doch wirklich nur noch mit dem Kopf schütteln. Nein, man hat eine zweite, eklige Kröte quer im Mund sitzen. Hier werden doch die Verhältnisse im Volleyball ad absurdum geführt. Aber das hat alles leider System. Der SV Meppen und der SC Spelle Venhaus müssen anscheinend mit allem Vorzeigbaren dem Leser ganz nahegebracht werden.Das soll auch meinetwegen so sein. Aber, wenn in einer so beliebten und verbreiteten Sportart, wie dem Fußball, alle anderen außen vor bleiben und zumindest online eine andere Sportart des einen Vereins ganz allein dermaßen hervorgehoben wird, obwohl es in der gleichen Sportart einen anderen Verein gibt, der noch erfolgreicher agiert, aber gar nicht dargestellt wird, dann bleibt einem doch die Spucke weg. Funktioniert so Journalismus? Warum macht man das?Schaut man die Berichterstattung beim Frauenvolleyball in der Printausgabe an, dann fällt auch hier auf, dass meistens der SC Spelle-Venhaus als Erster im Bericht abgehandelt wird und danach erst der Drittligist FC Leschede, wie ein Anhängsel. Wenn man bei einer solchen Kritik antwortet: „Spielt die einen Vereine doch bitte nicht gegen andere aus“, dann hat man nicht berücksichtigt, dass beim Sport, wo man sich mit anderen misst, nichts auf den Kopf gestellt werden darf und Gerechtigkeit das A&O ist. Das hat gar nichts mit „ausspielen“ zu tun. Den beiden genannten emsländischen Vereinen ist ihr Erfolg gegönnt!Hubert Silies ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
Heute wird am Rad gedreht! Schaut in unserem Vereinsshop vorbei und sichert euch am Black Friday Wheel einen sportlichen DEAL, denn es gibt keine Nieten! Perfekter Anlass, um schon mal frühzeitig Weihnachtsgeschenke zu shoppen. Zum Wheel: svhilkenbrook.fan12.de ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
*** Sportlerball 2023 ***Am vergangenen Samstag fand unser diesjähriger Sportlerball im Dorfkrug statt 🥳.Claudia Einhaus und Helene Glandorf wurden vom Kreissportbund für 25 Jahre geehrt (Bild 1).Vielen Dank für Euren Einsatz!Zudem sieht man im Bild 2 unsere neue Sportlerin und unseren neuen Sportler des Jahres:Sportlerin des Jahres: Julia SchwarteSportler des Jahres: Hannes Pohlabeln ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
☆04.11.2023☆ Diesen Termin solltet ihr euch unbedingt freihalten. Wir nehmen zum ersten Mal am Tag des Kinderturnen teil. Alle Kinder von 3 bis zur 2. Klasse sind herzlich Willkommen. Wir starten um 15 Uhr bei uns in der Turnhalle. Das Kinderturnteam freut sich auf euch.#hilkenbrook #svhilkenbrook ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
☆04.11.2023☆ Diesen Termin solltet ihr euch unbedingt freihalten. Wir nehmen zum ersten Mal am Tag des Kinderturnen teil. Alle Kinder von 3 bis zur 2. Klasse sind herzlich Willkommen. Wir starten um 15 Uhr bei uns in der Turnhalle. Das Kinderturnteam freut sich auf euch.#hilkenbrook #svhilkenbrook ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
*** Sportball 2023 ***Save the Date! ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook
Liebe Mitglieder des Vereins, liebe Hilkenbrooker, 2025 steht für uns ein großes Event an. Unser Sportverein wird 50 Jahre und das wollen wir natürlich feiern🥳 . Daher gehen unsere Planungen in die Vollen. Zu unserem Jubiläum soll wieder eine Chronik entstehen. Dafür suchen wir tatkräftige Unterstützung👩‍🎓👨‍🎓. Wer Lust hat mit uns zusammenzuarbeiten, darf sich gerne beim Vorstand melden. Darüber hinaus suchen wir Bild- und Textmaterial aus den vergangenen Jahren. Wer uns hier etwas zur Verfügung stellen würde, gerne bis zum 30.11. bei einem Vorstandsmitglied abgeben (bitte mit Namen versehen) oder auf unserer Cloud:https://hidrive.ionos.com/upl/4JTivTpE hochladen. Das notwendige Passwort erhaltet ihr bei den Vorstandsmitgliedern. Wir danken euch im Voraus und freuen uns über jegliche Unterstützung 🤗Euer Vorstand 🔴⚪️ ... MehrWeniger
Öffnen auf Facebook